Kunterbuntes Durcheinander oder warum ein fester Tagesablauf mit Zwillingen so wichtig ist

In den ersten Lebensmonaten gaben meine Babyzwillinge die Schlaf- und Essenszeiten vor. Jedes Zwillingsbaby schlief wann und solange es wollte. Hungrig waren die Zwillinge zu ganz unterschiedlichen Zeiten. Erst nach und nach zeichnete sich ein Rhythmus ab. In der Anfangszeit gestaltete es sich hinsichtlich des Schlafens leicht, mit den Säuglingen unterwegs zu sein. Die Babys … Kunterbuntes Durcheinander oder warum ein fester Tagesablauf mit Zwillingen so wichtig ist weiterlesen